Absage aller Veranstaltungen und Gruppen bis Ende April

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sollen sozialen Kontakte reduziert werden. Der CVJM Neustadt hat sich aus diesem Grund dazu entschlossen, alle Veranstaltungen und Gruppen bis Ende April abzusagen. Wie es danach weitergeht ist heute noch nicht absehbar und wird zu gegebenem Zeitpunkt kommuniziert.

Betroffen von dieser Maßnahme ist auch unsere Mitgliederversammlung. Der Termin am 24.03. findet nicht statt. Es wird ein Ausweichtermin in der zweiten Jahreshälfte angestrebt. Wir haben uns dazu entschlossen die Mitglieder nicht per Brief über die Absage zu informieren, sondern alle anderen Kanäle (Mitteilungsblatt, Homepage, E-Mail) hierfür zu nutzen. Bitte unterstützen Sie uns dabei diese Information weiterzugeben.

Das für Mitte Mai geplante Jubiläum der Sägemühle findet nicht statt. Ob es einen Nachholtermin im Jahr 2021 gibt, wird rechtzeitig entschieden und bekanntgegeben.

Ob die Sommerfreizeiten stattfinden können, muss auf Grund der sich schnell verändernden Lage ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt (Ende April) entschieden werden. Vorerst werden daher keine Anmeldungen zu den Freizeiten veröffentlicht.

Auch unser Freizeitheim Sägemühle in Großerlach bleibt bis Ende April geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bastian Scholl & Fabian Notter
Vorstand CVJM Neustadt e.V.
letzte Aktualisierung: 29.03.20